Stellenangebote

Klarinette (Elternzeitvertretung)
 
Die Musikschule Ravensburg e. V. sucht mit einem Umfang von etwa 10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten eine Lehrkraft (Elternzeitvertretung) für das Fach Klarinette/Saxophon.
 
Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienlandschaft Allgäu und Bodensee gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Mit rund 2400 Schülern und 55 Lehrkräften ist die Musikschule Ravensburg e. V. im Kulturleben sowohl der Stadt selbst, als auch im Umland ein fest integrierter Bestandteil. Getragen wird die Musikschule Ravensburg e. V. von einem kommunalen Trägerverein, der sich aus 14 Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis Ravensburg zusammensetzt.
 
Der/die Bewerber/in verfügt über ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplommusiklehrer/in bzw. Bachelor/Master mit Hauptfach „Klarinette“, sowie über Erfahrung im Anfänger-, Fortgeschrittenen und Gruppenunterricht im Fach „Klarinette“. Außerdem ist Unterrichtserfahrung im Anfänger- und Fortgeschrittenenunterricht im Fach „Saxophon“ erforderlich. Die Zusammenarbeit mit allgemeinbildenden Schulen ist für unser Haus von großer Bedeutung. Aus diesem Grund ist Erfahrung im Bereich „Bläserklasse” oder aber die Bereitschaft zur Einarbeitung und Fortbildung in das Gebiet des Klassenmusizierens wünschenswert.
 
Weitere Voraussetzungen:
 
• Kreativität und Eigeninitiative, Selbständigkeit und Organisationsstärke sowie Belastbarkeit und soziale Kompetenz
• hohe Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Offenheit für Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen
• Mobilität, da wir eine Flächenmusikschule sind
 
Die Bezahlung erfolgt zunächst auf Honorarbasis. Die Stelle soll ab sofort oder später besetzt werden.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) senden Sie bitte an:
 
Musikschule Ravensburg e. V.
MD Harald Hepner
Friedhofstraße 2
88212 Ravensburg
Weitere Informationen erhalten Sie unter [email protected] (Herr Hepner, Musikschuldirektor)
___________________________________________________________________________________
 
Saxophon
 
Die Musikschule Ravensburg e. V. sucht mit einem Umfang von etwa 10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten eine Lehrkraft für das Fach Saxophon/Klarinette.
 
Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienlandschaft Allgäu und Bodensee gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Mit rund 2400 Schülern und 55 Lehrkräften ist die Musikschule Ravensburg e. V. im Kulturleben sowohl der Stadt selbst, als auch im Umland ein fest integrierter Bestandteil. Getragen wird die Musikschule Ravensburg e. V. von einem kommunalen Trägerverein, der sich aus 14 Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis Ravensburg zusammensetzt.
 
Der/die Bewerber/in verfügt über ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplommusiklehrer/in bzw. Bachelor/Master mit Hauptfach „Saxophon“, sowie über Erfahrung im Anfänger-, Fortgeschrittenen und Gruppenunterricht im Fach „Saxophon“. Außerdem ist Unterrichtserfahrung im Anfänger- und Fortgeschrittenenunterricht im Fach „Klarinette“ erforderlich. Fortgeschrittene Kompetenzen im Bereich Jazz/Populamusik sind von Vorteil. Die Zusammenarbeit mit allgemeinbildenden Schulen ist für unser Haus von großer Bedeutung. Aus diesem Grund ist Erfahrung im Bereich „Bläserklasse” oder aber die Bereitschaft zur Einarbeitung und Fortbildung in das Gebiet des Klassenmusizierens ist wünschenswert
.
Weitere Voraussetzungen:
 
• Kreativität und Eigeninitiative, Selbständigkeit und Organisationsstärke sowie Belastbarkeit und soziale Kompetenz
• hohe Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Offenheit für Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen
• Mobilität, da wir eine Flächenmusikschule sind
 
Die Bezahlung erfolgt angelehnt an TVöD 9b. Die Stelle ist zunächst auf 1 1/2 Jahre befristet. Bei entsprechender Eignung ist die unbefristete Weiterbeschäftigung nach den v.g. 1 1/2 Jahren möglich. 
 
Die Stelle soll ab 1.9.2018 besetzt werden.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) senden Sie bitte an:
Musikschule Ravensburg e. V.
MD Harald Hepner
Friedhofstraße 2
88212 Ravensburg
Weitere Informationen erhalten Sie unter [email protected] (Herr Hepner, Musikschuldirektor)
___________________________________________________________________________________

Schlagzeug

Die Musikschule Ravensburg e. V. sucht mit einem Umfang von etwa 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten eine Lehrkraft für das Fach Schlagzeug.

Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienlandschaft Allgäu und Bodensee gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Mit rund 2400 Schülern und 55 Lehrkräften ist die Musikschule Ravensburg e. V. im Kulturleben sowohl der Stadt selbst, als auch im Umland ein fest integrierter Bestandteil. Getragen wird die Musikschule Ravensburg e. V. von einem kommunalen Trägerverein, der sich aus 14 Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis Ravensburg zusammensetzt.

Der/die Bewerber/in verfügt über ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplommusiklehrer/in bzw. Bachelor/Master mit Hauptfach „Schlagzeug“, sowie über Erfahrung im Anfänger-, Fortgeschrittenen und Gruppenunterricht in der gesamten Breite der Orchesterperkussion (Kleine Trommel, Pauken, Mallets, Drum Set). Die Zusammenarbeit mit allgemeinbildenden Schulen ist für unser Haus von großer Bedeutung. Aus diesem Grund sind Erfahrungen mit Percussion- und Cajonklassen wünschenswert oder die Bereitschaft zur Einarbeitung und Fortbildung in das Gebiet
des Klassenmusizierens.

Weitere Voraussetzungen:

• Kreativität und Eigeninitiative, Selbständigkeit und Organisationsstärke sowie Belastbarkeit und soziale Kompetenz

• hohe Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

• Offenheit für Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen

• Mobilität, da wir eine Flächenmusikschule sind

Die Bezahlung erfolgt zunächst auf Honorarbasis. Die Stelle soll zum 1.1.2018 oder später besetzt werden.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) senden Sie bitte an:

Musikschule Ravensburg e. V.

MD Harald Hepner

Friedhofstraße 2

88212 Ravensburg

Weitere Informationen unter: +49 751/259 55 oder

[email protected] (Herr Hepner, Musikschuldirektor)