Ergänzungsfächer

Musiktheorie

Das Fach Musiktheorie kann zusätzlich zum Instrumental- bzw. Vokalunterricht – kostenlos – belegt werden.

Der Unterricht wird in der Regel in kleinen Gruppen erteilt (Ausnahmen regelt die Schulleitung).

Unterrichtsinhalte sind:

  • Allgemeine Musiklehre
  • Harmonielehre
  • Kontrapunkt
  • Gehörbildung

 Spezielle Zielgruppen sind beispielsweise:

  • Schüler/innen, die mit herausragender Begabung eine Vokal- oder Instrumentalausbildung erhalten
  • Schüler/innen, die an einem Gymnasium das Neigungsfach Musik in der Oberstufe belegt haben und in der Musikschule bereits in einem vokalen bzw. instrumentalen Hauptfach Unterricht erhalten
  • Schüler/innen, die sich auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule oder ähnlichem vorbereiten

Musiktheorie als Hauptfach, also ohne in einem anderen Fach an der Musikschule angemeldet zu sein, kann nur in Absprache mit der Schulleitung  belegt werden.

Pin It on Pinterest

Share This