Musikgarten

Das Musikgarten-Konzept: musikalische Förderung von Anfang an!

„Musikgarten – Gemeinsam musizieren“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und das gemeinsame Singen erfahren die Kinder eine frühe musikalische Förderung.

Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln lassen sie selbst aktiv werden.

Musikgarten wird für zwei Altersgruppen angeboten:

  • Musikgarten 1 – Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahre (auf Anfrage auch früher möglich)
  • Musikgarten 2 – Kinder von 3 bis 4 1/2

In einer Musikgarten-Stunde kommen in der Regel 10-12 Paare (Kinder mit einer Bezugsperson) zusammen, um Musik singend, tanzend und lauschend zu erleben. Anregungen aus der miteinander erlebten Stunde können zuhause mithilfe von Liederheft und CD leicht wieder aufgegriffen werden. Der Musikgarten-Unterricht wird von lizenzierten Lehrkräften erteilt.

Unsere Musiklehrerinnen für den Musikgarten

Finden Sie hier

Pin It on Pinterest

Share This