Stellenangebote

Die Musikschule Ravensburg e. V. sucht zum 01. September 2017 mit einem Umfang von etwa 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten  eine Lehrkraft für das Fach

Schlagzeug.

Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienlandschaft Allgäu und Bodensee gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Mit rund 2400 Schülern und 55 Lehrkräften ist die Musikschule Ravensburg e. V. im Kulturleben sowohl der Stadt selbst, als auch im Umland ein fest integrierter Bestandteil. Getragen wird die Musikschule Ravensburg e. V. von einem kommunalen Trägerverein, der sich aus 14 Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis Ravensburg zusammensetzt.

Der/die Bewerber/in verfügt über ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplommusiklehrer/in bzw. Bacheler/Master mit Hauptfach „Schlagzeug“ sowie über Erfahrung im Anfänger- und Fortgeschrittenenunterricht. Zudem wird auf Erfahrung im Unterricht mit Kleingruppen an allgemeinbildenden Schulen Wert gelegt. Die Zusammenarbeit mit allgemein bildenden Schulen ist für unser Haus von großer Bedeutung. 

Weitere Voraussetzungen:

  • Unterrichtserfahrung im Fach „Cajon“
  • Kreativität und Eigeninitiative, Selbständigkeit und Organisationsstärke sowie Belastbarkeit und soziale Kompetenz
  • hohe Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Offenheit für Kooperationen mit allgemein bildenden Schulen
  • Mobilität, da wir eine Flächenmusikschule sind

Die Bezahlung erfolgt zunächst auf Honorarbasis.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) senden Sie bitte an:

Musikschule Ravensburg e. V.

MD Harald Hepner

Friedhofstraße 2

88212 Ravensburg

Weitere Informationen unter: 0049751/259 55 oder

[email protected]  (Herr Hepner, Musikschuldirektor)   

___________________________________________________________________________________

Die Musikschule Ravensburg e. V. sucht zum 01. September 2017 mit einem Umfang von etwa 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten  eine Lehrkraft für die Fächerkombination 

Musikalische Früherziehung, singen-bewegen-sprechen, Blockflöte.

Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienlandschaft Allgäu und Bodensee gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Mit rund 2400 Schülern und 55 Lehrkräften ist die Musikschule Ravensburg e. V. im Kulturleben sowohl der Stadt selbst, als auch im Umland ein fest integrierter Bestandteil. Getragen wird die Musikschule Ravensburg e. V. von einem kommunalen Trägerverein, der sich aus 14 Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis Ravensburg zusammensetzt.

Der/die Bewerber/in verfügt über ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplommusiklehrer/in bzw. Bachelor/Master mit Hauptfach „EMP“.

Weitere Voraussetzungen:

  • Unterrichtserfahrung im Fach „Blockflöte“
  • Kreativität und Eigeninitiative, Selbständigkeit und Organisationsstärke sowie Belastbarkeit und soziale Kompetenz
  • hohe Motivation für die Arbeit mit Kleinkindern
  • Offenheit für Kooperationen mit Kindergärten und Schulen
  • Mobilität, da wir eine Flächenmusikschule sind

Die Bezahlung erfolgt angelehnt an TVöD (EG 9b). Die Beschäftigung ist zunächst befristet.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) senden Sie bitte an:

Musikschule Ravensburg e. V.

MD Harald Hepner

Friedhofstraße 2

88212 Ravensburg

Weitere Informationen unter: 0049751/259 55 oder

[email protected]  (Herr Hepner, Musikschuldirektor) 

___________________________________________________________________________________

 

Pin It on Pinterest

Share This